OGV Eichelsbach

Sie sind hier: Startseite > Gartentipps > 2019 > 19.08. - Rasenpflege für lehmige Böden

19.08. - Rasenpflege für lehmige Böden

Rasen, der auf schwerem lehmigen Boden wächst und schnell zum Verunkrauten neigt, wird jetzt noch einmal vertikutiert und anschließend mit Sand abgestreut. Dadurch werden zum Einen Unkräuter entfernt und zum Anderen wird der Boden durch das Einbringen von Sand durchlässiger und somit etwas trockener.

Wird anschließend noch Rasensamen nachgesät, keimt er in dem noch warmen Boden und wächst im kommenden Frühjahr schon kräftig nach.

Powered by CMSimple | Template: ge-webdesign.de | Login

nach oben