OGV Eichelsbach

Sie sind hier: Startseite > Gartentipps > 2016 > 31.07 - Erdbeeren pflanzen

31.07 - Erdbeeren pflanzen

Beim Pflanzen der Erdbeeren ist zu beachten, dass das Herz der Jungpflanzen dicht über dem Boden stehen muss. Zu tief gepflanzte bringen in der Regel im ersten Jahr keinen Blütenstand. Bei zu hoch gepflanzten besteht im Winter die Gefahr des Erfrierens des Wurzelhalses und des Auswinterns.

Damit die Wurzeln der Erdbeerpflanzen in innige Verbindung mit der sie umgebenden Erde gelangen, wird nach dem Pflanzen gründlich gegossen. Beim Pflanzen ohne Bodenbedeckung gießt man jede Pflanze erst einzeln ohne Brause an. Danach wird das ganze Beet mit der Brause übergossen. Wo Bodenbedeckung gegeben wurde, ist das Einzelgießen nicht nötig. Im August gepflanzte Erdbeeren müssen an heißen Tagen mehrmals überbraust werden, bis sie eingewachsen sind. Überbrausen vermindert die Verdunstung der Blätter wesentlich. Die Pflanzen dürften auf keinen Fall welken.

Von David Hein

Winterschutz entfernen und Zurückschneiden

Durch das trockene und sonnige Wetter der letzten Tage ist der Boden nun abgetrocknet und die ersten Arbeiten im Garten können erledigt werden...

Hier weiter lesen

Apfellese

Der OGV wird am Samstag, 10.10.2020 die Äpfel auf der OGV-Wiese im Wallacker ernten.

Hier weiter lesen

 

Powered by CMSimple | Template: ge-webdesign.de | Login

nach oben