OGV Eichelsbach

Sie sind hier: Startseite > Gartentipps > 2016 > 12.11 - Rasenfläche

12.11 - Rasenfläche

Die für das Frühjahr vorgesehene Neuanlage einer Rasenfläche sollte man möglichst schon im November durch Graben vorbereiten. Dann hat sich die Erde bis zum Frühjahr gesetzt, was für die Rasenaussaat sehr günstig ist.

Das gegrabene Land bleibt aber in rauher Scholle liegen. Im Frühjahr braucht es dann nur glattgeharkt zu werden. Da die meisten Gräser in gut durchlüftbarem Boden am besten gedeihen, muss man beim Graben an die Bodenverbesserung denken. Diesen Zustand des Bodens erreicht man durch Einarbeiten von Komposterde. Ob Kalk eingebracht werden muss, ergibt eine Bodenprobe. Anorganische Dünger bringt man ebenfalls in den Boden.

Von David Hein

Winterschutz entfernen und Zurückschneiden

Durch das trockene und sonnige Wetter der letzten Tage ist der Boden nun abgetrocknet und die ersten Arbeiten im Garten können erledigt werden...

Hier weiter lesen

Apfellese

Der OGV wird am Samstag, 10.10.2020 die Äpfel auf der OGV-Wiese im Wallacker ernten.

Hier weiter lesen

 

Powered by CMSimple | Template: ge-webdesign.de | Login

nach oben